Jagd auf Tierdiebe und Käsefälscher

Jagd auf Tierdiebe und Käsefälscher

Immer wieder verschwinden Tiere aus Zoos, und auch Haustiere sind auf einmal weg. Häuser im Ruhrgebiet sind plötzlich einsturzgefährdet. Schweizer kämpfen gegen Käsefälscher. Diebe stehlen wertvolle Hunde von Privathaltern und seltene Tiere aus Zoos. Wie kommt es, dass Häuser im Ruhrgebiet außerhalb des Bergbaugebiets absacken? Gefälschter Käse und weniger Löcher im Käse bereiten Schweizern Sorgen. Nach dem Einkaufen ist plötzlich der geliebte Hund weg. Wurde er doch nur kurz vor dem Supermarkt angebunden. Eine aufwändige Suchaktion startet. Auch aus Zoos und Tierparks verschwinden Tiere über Nacht aus ihren Käfigen. Ob organisierte Banden dahinterstecken? Ein Mythos ist bedroht: Schweizer Käse schmeckt manchmal nicht mehr so wie früher. Der Grund: Jemand bringt Käse-Fälschungen auf den Markt. Die Zollfahnder sind wachsam, und auch die Forscher suchen nach Lösungen, um den original Schweizer Käse vor Plagiaten zu schützen. Außerdem: Der Schweizer Käse hat immer weniger Löcher. Wissenschaftler gehen dem Phänomen nach und machen eine verblüffende Entdeckung. In Oberhausen sind die Bewohner einer Straße besorgt. Ihre Häuser zeigen Risse, ein Haus ist sogar richtig abgesackt. Die Suche nach der Ursache ist schwieriger als erwartet. Die Gutachter entdecken bei ihren Untersuchungen schließlich ein seltenes Phänomen, eine sogenannte Torflinse. „Terra Xpress“ zeigt, wie die Experten auf die Lösung des Rätsels stoßen und ob es noch eine Rettung für die Häuser gibt.


Datum/Zeit
Datum - 23.07.2017
Uhrzeit - 18:30 - 19:00


Sender:
ZDF Fernsehen
Sendung im Kalender eintragen:
ICAL - Kalender
Google Kalender

Senderkategorie