Obst und Gemüse – Wie gut ist die Massenware?

Obst und Gemüse – Wie gut ist die Massenware? | ARD-alpha

Über 90 Prozent der Deutschen und Franzosen kaufen ihr Obst und Gemüse im Supermarkt. Und klagen oft über die Qualität: Die Tomaten wässrig, die Karotten langweilig-süßlich, in der Auslage die immer gleichen Apfelsorten. Angeboten werden in der Hauptsache hochgezüchtete Hybridsorten, die ertragreich, süß und schädlingsresistent sind. Welche Auswirkung hat die Massenproduktion auf die Umwelt, den Geschmack und die Gesundheit? Um diese Fragen zu beantworten, hat X:enius die Produktion der Tomate, die Inhaltsstoffe von Kohlgemüse und den Wert alter Apfelsorten unter die Lupe genommen.

Moderation: Carolin Matzko und Gunnar Mergner


Datum/Zeit
Datum - 18.07.2017
Uhrzeit - 16:30 - 17:00


Sender:
Alpha Fernsehen
Sendung im Kalender eintragen:
ICAL - Kalender
Google Kalender

Senderkategorie