Allgemein

Und es schmeckt doch!? Marc Marshall und das Problem mit dem Möhrengemüse | WDR Fernsehen

Für die einen ist es leckere Heimatküche, für die anderen ist es ein Graus: Graupen, dicke Bohnen oder auch saure Nierchen. Wer kennt das nicht: Speisen, die man als Kind schon nicht mochte, kommen bis heute nicht in den Topf. Die Gastgeber Bianca Hauda und Björn Freitag trauen sich an „ungeliebte“ Speisen heran und sind überzeugt, dass man die Geschmacksknospen eines jeden Menschen verführen kann.
Zu Gast ist Musiker Marc Marshall. Wenn es früher Möhren Gemüse gab, dann es gab es auch Krach mit seiner heißgeliebten Mama. Denn der kleine Marc baute aus dem Gemüse eher Türmchen und matsche darin rum, als es zu essen. Umso …

Freitag, 17.08.18
13:10 – 13:40 Uhr (30 Min.)

30 Min.

Für die einen ist es leckere Heimatküche, für die anderen ist es ein Graus: Graupen, dicke Bohnen oder auch saure Nierchen. Wer kennt das nicht: Speisen, die man als Kind schon nicht mochte, kommen bis heute nicht in den Topf. Die Gastgeber Bianca Hauda und Björn Freitag trauen sich an „ungeliebte“ Speisen heran und sind überzeugt, dass man die Geschmacksknospen eines jeden Menschen verführen kann.
Zu Gast ist Musiker Marc Marshall. Wenn es früher Möhren Gemüse gab, dann es gab es auch Krach mit seiner heißgeliebten Mama. Denn der kleine Marc baute aus dem Gemüse eher Türmchen und matsche darin rum, als es zu essen. Umso …

Für die einen ist es leckere Heimatküche, für die anderen ist es ein Graus: Graupen, dicke Bohnen oder auch saure Nierchen. Wer kennt das nicht: Speisen, die man als Kind schon nicht mochte, kommen bis heute nicht in den Topf. Die Gastgeber Bianca Hauda und Björn Freitag trauen sich an „ungeliebte“ Speisen heran und sind überzeugt, dass man die Geschmacksknospen eines jeden Menschen verführen kann.
Zu Gast ist Musiker Marc Marshall. Wenn es früher Möhren Gemüse gab, dann es gab es auch Krach mit seiner heißgeliebten Mama. Denn der kleine Marc baute aus dem Gemüse eher Türmchen und matsche darin rum, als es zu essen. Umso verwunderlicher, dass er die Eintöpfe seiner Oma so gerne mochte. Daher hat auch Björn Freitag noch Hoffnung und wird das Möhrenpüree mit Honig, Ingwer und Petersilie verfeinern. Dazu wird gebratenes Hähnchenfleisch gereicht.
Bianca Hauda, 1LIVE-Moderatorin und ist zum ersten Mal Gastgeberin bei „Und es schmeckt doch?!“. Sie ist ein Fan von guten Eintöpfen und Suppen. Gerne kocht sie sich heute noch „Mamas“ Spinat mit Kartoffelpürré und gekochtem Ei. Dann fühle ich mich so, als käme ich gerade von der Schule nach Hause.“ Bianca und Björn freuen sich auf lecker Essen und gute Gespräche am Herd.


Datum/Zeit
Datum - 17.08.2018
Uhrzeit - 13:10 - 13:40


Sender:
WDR Fernsehen
Sendung im Kalender eintragen:
ICAL - Kalender
Google Kalender

Senderkategorie


Heute

Datum/Zeit Sendung
Sonntag
17.02.2019
18:30 - 19:00
Bauer Björns Traum von den Biohühnern
HR Fernsehen,

Diese Woche

Datum/Zeit Sendung
Montag
11.02.2019
16:45 - 17:10
Alternative Kraftstoffe - Wasserstoff, Raps und Co. im Test
Arte Fernsehen,
Montag
11.02.2019
22:10 - 22:40
Kindertafel: Haben unsere Kinder nicht genug zu essen?- Unterwegs im Westen
WDR Fernsehen,
Montag
11.02.2019
22:15 - 22:45
Der digitale Bauer: Hightec in der Landwirtschaft
Alpha Fernsehen,
Dienstag
12.02.2019
06:00 - 06:45
Faktor Ernährung
Phoenix Fernsehen,
Dienstag
12.02.2019
13:05 - 14:05
Richtig schmecken - Schlüssel für eine gesunde Ernährung
WDR Fernsehen,
Dienstag
12.02.2019
16:45 - 17:10
Bakterien und Ölfälscher bedrohen das Grüne Gold
Arte Fernsehen,
Dienstag
12.02.2019
21:45 - 22:15
Schweinebäuerin Marianne und ihr Schlachtessen
HR Fernsehen,
Dienstag
12.02.2019
22:55 - 23:50
Eine Stadt ohne Wasser - Warnung aus Südafrika
Arte Fernsehen,
Mittwoch
13.02.2019
16:30 - 17:00
Sorge ums Wasser |
Alpha Fernsehen,
Mittwoch
13.02.2019
22:55 - 23:59
Taste the Waste
WDR Fernsehen,
Donnerstag
14.02.2019
16:45 - 17:10
Xenius: Hydrokultur - Zwischen Wellness und Weltrettung
Arte Fernsehen,
Sonntag
17.02.2019
18:30 - 19:00
Bauer Björns Traum von den Biohühnern
HR Fernsehen,

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Archiv. Archiv

Zurück