Alles Käse! Auf der Milchstraße durch Brandenburg

Die rbb Reporter – Alles Käse!
Auf der Milchstraße durch Brandenburg – Film von Silke Cölln | rbb Fernsehen

Durch Brandenburger Alleen schlängelt sich die Deutsche Milch- und Käsestraße. Sie führt zu kleinen und größeren Höfen, die man sonst vielleicht gar nicht entdecken würde. Dort wird noch nach alter Tradition Käse gemacht. Die rbb Reporter waren im Winter und im Sommer unterwegs.

Details
Wiederholungen
Ähnliche Sendungen

Auf der Käse- und Milchstraße kann man durch ganz Deutschland reisen – obwohl es sie gar nicht gibt. Sie ist vielmehr eine imaginäre Verbindung zwischen Orten, die sich dem Käsemachen verschrieben haben, voller Liebe und Handwerkskunst. Die rbb Reporter besuchten Ende des Winters und noch einmal im Sommer drei Bauernhöfe in Brandenburg. Zunächst den Karolinenhof in der Nähe von Kremmen, der alles aus Ziegenmilch anbietet, darunter das Melker-Frühstück morgens um 8.00 Uhr mit frischer Milch und selbstgedrehter Zigarette. Dann den Bio-Bauernhof Brodowin, dessen Produkte man mittlerweile überall in der Region in den Supermärkten findet. Das Dorf am Parsteiner See gleicht ein bisschen Bullerbü, dem Sehnsuchtsort aus der Kinderliteratur. Und dann geht es noch zum Milchschafhof Pimpinelle in der Nähe von Neuhardenberg – zu rund 50 Schafen, zwei Frauen, zwei Hunden, einer Katze und einem kleinen Hofladen mit köstlichem Käse.


Datum/Zeit
Datum - 08.06.2020
Uhrzeit - 21:00 - 21:45


Sender:
RBB Fernsehen
Sendung im Kalender eintragen:
ICAL - Kalender
Google Kalender

Senderkategorie