Aktuelles
Ausgemolken! Bauern steigen aus der Nutztierhaltung aus
Ausgemolken! Bauern steigen aus der Nutztierhaltung aus Eine Reportage von Christian Gropper und Barbara Struiff | hr-fernsehen

Landwirt Matthias Obenhack betreibt seinen Hof in Mittelhessen und steht kurz vor dem finanziellen Aus. Da hört er von der Idee der Lebenshöfe. Die Tierschützerin Julya Dünzl und der Agrarökonom Timo Geuß wollen seine Tiere vor der Schlachtung retten und ihn bei der Umstellung seines Betriebes in einen Lebenshof unterstützen.

 

Landwirt Matthias Obenhack betreibt seinen Hof in Mittelhessen und steht kurz vor dem finanziellen Aus. Da hört er von der Idee der Lebenshöfe. Die Tierschützerin Julya Dünzl und der Agrarökonom Timo Geuß wollen seine Tiere vor der Schlachtung retten und ihn bei der Umstellung seines Betriebes in einen Lebenshof unterstützen. Auch wenn der junge Bauer schon länger ethische Bedenken zur heutigen Nutztierhaltung hat, so muss er sich erst einmal daran gewöhnen, dass seine Milchkühe, Mastschweine und Legehennen plötzlich ein Leben ganz ohne Nutzen für den Menschen leben dürfen. Finanziert werden soll dieses Projekt durch Spenden und Patenschaften, die der Verein „Lebenstiere“ vermittelt. Landwirte, die wie Matthias Ovenhack in das Programm einsteigen, erhalten monatlich feste Zuwendungen, die es ihnen ermöglichen, die Betriebe ohne eine Tiernutzung zu erhalten. Die Bedingung ist, den Hof auf ökologische und rein pflanzliche Landwirtschaft umzustellen. Kann das funktionieren? Wird die Familie davon leben können? Julya Dünzl und Timo Geuß versuchen, auf Demos und in Online-Foren die Idee der „Transfarmationen“ voranzutreiben. Immer wieder melden sich aber auch verzweilte Bauern bei ihnen und bitten um Unterstützung. Inspiratorin des neuen Weges ist die Schweizer Philosophin Sarah Heiligtag, bei der Timo Geuß gelernt hat. Ihnen allen geht es bei ihrer Mission nicht nur um das Tierwohl, sondern auch um ethisch vertretbare Lösungen zu den Themen Klimawandel und Welternährung.


Datum/Zeit
Datum - 15.04.2021
Uhrzeit - 21:45 - 22:15


Sender:
HR Fernsehen
Sendung im Kalender eintragen:
ICAL - Kalender
Google Kalender

Senderkategorie