Aktuelles
Bardowick in 6. Generation
die nordstory – Bardowick in 6. GenerationNDR Fernsehen, Radio Bremen TV

Die nordstory begleitet die drei Bardowicker Familienbetriebe und zeigt ihre unterschiedlichen Wege, mit altem Handwerk heute und in Zukunft erfolgreich zu sein. Wie Henning Stöber, der mit seinem Vater in sechster Generation Binnenschiffer ist. Der Tradition verpflichtet sich auch Eckhard Meyer. Er ist ebenfalls in sechster Generation Windmüller und betreibt einen Galerieholländer. Sein Betrieb ist einer der letzten seiner Art. Friedemann Rost und seine Frau Sabine sind Mitte 30 und haben eine Buchbinderei in Bardowick – ein Handwerk, von dem es heißt, es sei vom Aussterben bedroht.

Henning Stöber und sein Vater Gerhard sind in sechster Generation Binnenschiffer. Früher brachten die Stöbers über die Ilmenau noch Obst, Gemüse, Holz und Salz mit großen Lastkähnen nach Hamburg. Heutzutage transportieren sie mit dem Binnenschiff Schüttgut und Schwerlasten über die Elbe nach ganz Europa. Sie sind stolz auf ihre Tradition, auch wenn sie um die Nachfolge im Betrieb bangen müssen.

Ihre Heimat Bardowick ist einer der ältesten Orte Niedersachsens. Im 8. Jahrhundert wuchs er zu einer bedeutenden Handelsstadt heran. Dabei spielte auch der Wasserweg über die llmenau zur Elbe und damit zur Nordsee eine entscheidende Rolle. Die Bardowicker haben ihren Wohlstand über die Jahrhunderte von Generation zu Generation weitergegeben, geschickt gesichert und ausgebaut.

Der Tradition verpflichtet sich auch Eckhard Meyer. Er ist ebenfalls in sechster Generation Windmüller und betreibt einen Galerieholländer. Sein Betrieb ist einer der letzten seiner Art, arbeitet trotz teilweise uralter Maschinen wirtschaftlich und muss sich jeden Tag aufs Neue beweisen. Eckhard Meyer kann sich vorstellen, dass eines seiner drei Kinder die siebte Generation der Müller Meyer werden wird. Sein Motto: aus der Erfahrung der Alten lernen, Tipps und Kniffe übernehmen und sich dabei den Herausforderungen der Moderne stellen.

In Bardowick findet er Mitstreiter, die mutig beweisen, dass Handwerk noch Zukunft hat. Die Speisekarten für Meyers Café sind Einzelanfertigungen. Friedemann Rost und seine Frau Sabine sind Mitte 30 und haben eine Buchbinderei in Bardowick. Auch sie betreiben damit ein Handwerk, von dem es heißt, es sei vom Aussterben bedroht.

Die nordstory begleitet die drei Bardowicker Familienbetriebe und zeigt ihre unterschiedlichen Wege, mit altem Handwerk heute und in Zukunft erfolgreich zu sein.


Datum/Zeit
Datum - 09.09.2021
Uhrzeit - 15:00 - 16:00


Sender:
NDR Fernsehen
Sendung im Kalender eintragen:
ICAL - Kalender
Google Kalender

Senderkategorie