Bauer gesucht! Für die Schafskäserei Fischer im Hohenloher Land
Bauer gesucht! Für die Schafskäserei Fischer im Hohenloher Land | SR Fernsehen, SWR Fernsehen BW, SWR Fernsehen RP

Norbert Fischer sucht Nachfolger*innen für seine Schafskäserei in Langenburg. Wie viele Landwirtinnen und Landwirte weiß er nicht, wie es mit seinem Unternehmen weitergehen soll. Dabei gibt es junge Leute, die sich gerne mit einem eigenen Bauernhof selbständig machen würden. Zwei Bewerber*innen stellen sich nacheinander bei Norbert Fischer vor: Familie Quinn aus Irland, eine Schafbauerfamilie, die sich den Traum vom eigenen Hof in Deutschland erfüllen möchten. Und Franziska, die in der Schweiz viel Erfahrung als Schäferin sammeln konnte und nun wieder in ihre Heimat ziehen möchte. Beide Bewerber*innen haben Potenzial und …

Im baden-württembergischen Langenburg liegt auf 500 Metern Höhe die Schäferei Fischer. Ein moderner Bio-Betrieb. Vor 36 Jahren begann Norbert Fischer hier mit dem Käsemachen. Im Laufe der Zeit hat er ein beeindruckendes Unternehmen aufgebaut: Bis zu sechs Tonnen Bio-Käse produziert er pro Jahr. Eine beachtliche Menge. Aber auch das Ergebnis von viel Arbeit, die dem 63-jährigen langsam zu beschwerlich wird. Mitstreiter*innen sind also dringend nötig.
Die Vorstellung, den Hof zu verkaufen, fällt dem Schaf-Milchbauer allerdings noch schwer. Er stellt sich vor, dass der oder die neue Partner*in Anteile des Betriebs kauft und mit ihm zusammenarbeitet. Ob die Bewerber*innen sich auf dieses Modell einlassen? Zumal es Konfliktpotenzial birgt, wenn mehrere Partner*innen einen Hof gemeinsam betreiben.
Ein Landwirtschaftsberater für Hofübernahmen hat Norbert Fischer zwei Interessenten empfohlen.
Die erste Kandidatin, Franziska Müller, lebt in der Schweiz. Auf einer Alm im Grindelwald. Seit vier Jahren arbeitet die gelernte Agrarwirtin als Schäferin in den Bergen. Derzeit ist sie angestellt, möchte sich aber etwas Eigenes aufbauen. Doch sind ihre Vorstellungen mit denen von Norbert Fischer vereinbar?
Die zweiten Bewerber*innen um den Schafhof kommen von weit her: Aus einem 1700 Kilometer entfernten Küstenort in Irland. Das deutsch-irische Ehepaar Nadine und Ryan Quinn bewirtschaftet hier den elterlichen Schaf-Betrieb. Aber auch sie träumen von einem eigenen Hof für sich und ihre vier Kinder, am liebsten in Deutschland. Ob sie den bei Norbert Fischer finden werden?
19.08.2020 SWR/SR


Datum/Zeit
Datum - 24.03.2021
Uhrzeit - 21:00 - 21:45


Sender:
SWR Fernsehen
Sendung im Kalender eintragen:
ICAL - Kalender
Google Kalender

Senderkategorie