Bauer gesucht!Für die Multyfarm im Alsenztal
Bauer gesucht!Für die Multyfarm im Alsenztal | SR Fernsehen, SWR Fernsehen BW, SWR Fernsehen RP

Viele ältere Landwirtinnen und Landwirte wissen nicht, wie es mit ihrem Hof weitergeht. Doch es gibt viele gut ausgebildete junge Leute, die nichts lieber täten, als aufs Land zu ziehen und ihren eigenen Bauernhof zu betreiben. Karin Lorke-Acker und Andreas Acker hoffen, passende Nachfolger für ihren Hof in der Pfalz, die Multyfarm, zu finden. Zwei Interessenten-Paare besuchen sie nacheinander, arbeiten einen Tag auf dem Hof mit und versuchen sich als passende Nachfolger zu beweisen.

Karin und Andreas Acker sind Anfang 60 und betreiben im Alsenztal in der Pfalz einen kleinen Gemüsehof, die Multyfarm. Auf einer Fläche von nur zwei Hektar bauen sie über 50 verschiedene Gemüsesorten an und halten rund 200 Hühner und einige Pferde. Ihr Ziel ist es, auf kleinster Fläche einen maximalen Ertrag zu erwirtschaften. Drei Mal im Jahr können sie ernten. Um ihre nachhaltige und umweltfreundliche Landwirtschaft auch dauerhaft zu sichern, haben sie eine Genossenschaft gegründet, in der viele Menschen Anteile an dem Hof besitzen und ihn so wirtschaftlich am Leben halten. Gerne würden sich die Ackers mittelfristig zur Ruhe setzen. Deshalb suchen sie nun junge Leute, die Teil der Genossenschaft werden und später einmal die Arbeit auf dem Hof komplett übernehmen wollen.
Die ersten Interessenten sind Sabine (38) und Christian (39) Jäschke mit ihren zwei Kindern. Sabine ist Erzieherin und arbeitet in einer Behinderteneinrichtung, Christian ist gelernter Wassermeister. Er verdient sein Geld auf einem Biohof, wo er die Prüfung zum Landwirt ablegen will. Die Familie hält Hühner, Puten und Enten zur Selbstversorgung. Ihr großer Traum ist der eigene Bauernhof, von dessen Ertrag sie leben können. Ob das Genossenschaftsmodell der Multyfarm das richtige für sie ist?
Die zweite Bewerberin ist Tanja (26). Die gelernte Tourismuskauffrau arbeitet als Flugbegleiterin. Als Bäuerin wäre sie Quereinsteigerin, auch wenn sie schon jetzt viel Freizeit auf einem kleinen gepachteten Gartenland verbringt und schon einige unbezahlte Praktika auf Höfen rund um den Globus absolviert hat. Sie ist fest davon überzeugt, irgendwann auf dem Land glücklich zu werden. Tanja weiß, dass sie noch viel lernen muss, ist aber bereit, hart zu arbeiten, um sich ihren Traum zu erfüllen. Auch ihr Freund unterstützt sie und würde mit ihr in die Pfalz umziehen. Wie wohl die Ackers auf die vom Landleben begeisterte Stewardess reagieren werden?


Datum/Zeit
Datum - 05.08.2020
Uhrzeit - 20:15 - 21:00


Sender:
SWR Fernsehen
Sendung im Kalender eintragen:
ICAL - Kalender
Google Kalender

Senderkategorie