Bauernschlau und Powerfrau Die wahren Helden vom Lande
die nordstory – Bauernschlau und Powerfrau Die wahren Helden vom Lande | NDR Fernsehen, Radio Bremen TV

Schweinezucht und Ackerbau – seit frühster Kindheit sind die Brüder Kühling damit verbunden. Als Teenager ziehen Michael und Andreas von Niedersachsen nach Zemmin in Vorpommern um. Ihr Vater saniert hier eine ehemalige LPG zu einem modernen Landwirtschaftsbetrieb. Inzwischen sind die beiden Brüder um die 40 und haben die volle Verantwortung für den Betrieb übernommen. Bei Ve Anissa Spindler sieht das anders aus. Sie ist als junge Frau von 26 Jahren allein verantwortlich für ihren Bio-Hof. Ihre Eltern waren keine Bauern, aber Ve Anissa wollte immer schon Bäuerin werden.

Schweinezucht und Ackerbau – seit frühster Kindheit sind die Brüder Kühling damit verbunden. Als Teenager ziehen Michael und Andreas von Niedersachsen nach Zemmin in Vorpommern um. Ihr Vater saniert hier eine ehemalige LPG zu einem modernen Landwirtschaftsbetrieb.

Inzwischen sind die beiden Brüder um die 40 und haben die volle Verantwortung für den Betrieb mit etwa 1.000 Hektar übernommen. Sie züchten 5.000 Mastschweine, ernähren sie mit Gerste, Weizen und Roggen aus eigenem Anbau, beziehen die Energie für Heizung und Strom aus zwei Biogasanlagen und einer Photovoltaik-Anlage und betreiben Forstwirtschaft. Neben ihren beiden Ehefrauen haben die Brüder zwölf weitere Angestellte, die meisten aus ihrem Dorf. Der Betrieb arbeitet konventionell – aber nachhaltig. Für ihr Engagement auf dem Kreislaufhof erhielten sie 2016 den CERES AWARD – die höchste Auszeichnung in der Landwirtschaft. Ein Hightech-Betrieb, perfekt organisiert nach den neuesten Erkenntnissen der modernen, umweltgerechten Landwirtschaft.

Bei Ve Anissa Spindler sieht das etwas anders aus. Sie ist als junge Frau von 26 Jahren allein verantwortlich für ihren Bio-Hof. Ihre Eltern waren keine Bauern, aber Ve Anissa ist eine Powerfrau mit Herz, Humor und zwei zupackenden Händen, die immer schon Bäuerin werden wollte. Vor drei Jahren ist sie aus Lübeck nach Drenkow bei Parchim gekommen und hat dort einen kleinen Biohof übernommen. 24 Kühe, zwölf Schweine, drei Hunde, sieben Katzen, 100 Hektar Ackerland. Die Tage sind randvoll mit Ackerbau, Tierhaltung, Käserei, Hofladen und Wochenmarkt. Und Ve macht alles (fast) allein.

Eine junge Frau, die sich ihren Traum vom eigenen kleinen Bauernhof erfüllt hat und deren lange Arbeitstage ihr manchmal zum Alptraum werden und zwei Herren, Brüder, die ihren Familien-Betrieb managen wie ein modernes Industrie-Unternehmen. Zwei Wege heute Bauer zu sein: mit Power und Grips im Kopf.

Produktion: Iris Berner
Autor: Rebekka Bahr
Autor: Matthias Vogler
Redaktion: Birgit Müller


Datum/Zeit
Datum - 08.01.2018
Uhrzeit - 15:00 - 16:00


Sender:
NDR Fernsehen
Sendung im Kalender eintragen:
ICAL - Kalender
Google Kalender

Senderkategorie


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Archiv. Archiv

Zurück