Die Insekten sterben!
odysso – Wissen im SWR Die Insekten sterben! | SR Fernsehen, SWR Fernsehen BW, SWR Fernsehen RP

Mensch gegen Biene: In einem außergewöhnlichen Freiland-Experiment zeigt das Wissensmagazin „odysso“, wie wichtig Bienen und andere Bestäuber für das Überleben sind. Wissenschaftler hatten im Frühjahr in einer Apfelplantage am Bodensee einzelne Obstbäume mit Netzen abgedeckt und kontrollierte Versuche bei der Bestäubung durchgeführt. Was passiert wenn die Bienen als natürliche Bestäuber außen vor bleiben?

Mensch gegen Biene: In einem außergewöhnlichen Freiland-Experiment zeigt das Wissensmagazin „odysso“, wie wichtig Bienen und andere Bestäuber für das Überleben sind. Wissenschaftler hatten im Frühjahr in einer Apfelplantage am Bodensee einzelne Obstbäume mit Netzen abgedeckt und kontrollierte Versuche bei der Bestäubung durchgeführt. Was passiert wenn die Bienen als natürliche Bestäuber außen vor bleiben? Für das SWR-Wissenschaftsmagazin mussten Obstbauern als Ersatz einspringen und die Blüten mit den Händen bestäuben. Die Sendung berichtet von der schweißtreibenden Arbeit, der Biene Konkurrenz zu machen und zeigt die Ergebnisse dieses ungewöhnlichen „Mensch gegen Biene“-Tests.
„Erst stirbt die Biene, dann stirbt der Mensch!“ soll Albert Einstein gesagt haben. Die Zahlen sind erschreckend: Innerhalb weniger Jahre sind mancherorts bis zu 80 Prozent der heimischen Schmetterlinge, Käfer, Fliegen und anderer Krabbeltiere verschwunden. Die Wissenschaftler sind sich inzwischen einig, dass es den Insekten schlecht geht. „odysso“ untersucht die Ursachen des Insektensterbens, deckt die Rolle von intensiver Landwirtschaft und Landschaftszerschneidung auf und fragt, was Forschung und auch Politik für die Rückkehr von Schmetterling und Co. tun. Aber auch was jeder einzelne tun kann, damit es nicht soweit kommt und der Rückgang der Artenvielfalt gestoppt wird.

Moderation: Dennis Wilms


Datum/Zeit
Datum - 11.10.2018
Uhrzeit - 21:00 - 21:45


Sender:
SWR Fernsehen
Sendung im Kalender eintragen:
ICAL - Kalender
Google Kalender

Senderkategorie


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Archiv. Archiv

Zurück