Erlebnis Hessen: Landleben in der Rhön

Erlebnis Hessen: Landleben in der Rhön
Ein Film von Nathaly Janho | hr-fernsehen

Einmal im Jahr kommt das ganze Dorf zum Forellenhof in Gersfeld-Altenfeld: wenn der Teich abgelassen und mit Bagger und ein paar Quads für die neue Saison vorbereitet wird. Michael Föller und seine Frau Stephanie sind waschechte Rhöner. Stephanie Föllers Eltern hatten schon eine Forellenzucht samt Gaststätte. Ein Leben ohne Wochenende, ohne jegliche Freizeit, das war für Stephanie Föller keine Option. Sie lernte Medizinisch-Technische Assistentin. Ihr Mann ist Schreiner. Er war aber von den Teichen direkt an der Fulda so begeistert, dass er erst in der Freizeit Forellen züchtete, dann von Schreiner auf Fischwirt umschulte,

Details
Wiederholungen
Ähnliche Sendungen

Einmal im Jahr kommt das ganze Dorf zum Forellenhof in Gersfeld-Altenfeld: wenn der Teich abgelassen und mit Bagger und ein paar Quads für die neue Saison vorbereitet wird. Michael Föller und seine Frau Stephanie sind waschechte Rhöner. Stephanie Föllers Eltern hatten schon eine Forellenzucht samt Gaststätte. Ein Leben ohne Wochenende, ohne jegliche Freizeit, das war für Stephanie Föller keine Option. Sie lernte Medizinisch-Technische Assistentin. Ihr Mann ist Schreiner. Er war aber von den Teichen direkt an der Fulda so begeistert, dass er erst in der Freizeit Forellen züchtete, dann von Schreiner auf Fischwirt umschulte, seine Frau überzeugte und mit ihr nun seit Jahren den Forellenhof betreibt. Vor zwei Jahren haben sie noch mal richtig investiert, in eine Räucherei, eine kleine Gaststube, Grillhäuschen und Biergarten direkt an einem Radweg. Der älteste Sohn ist immer mit dabei, beim Räuchern, im Service – oder auch beim Baggern, wenn im November der Teich abgelassen wird. Weggehen aus der Rhön? Das war für Familie Eisert keine Option. Doch eine Geschäftsidee musste her, als Vater Eisert nach einem Unfall berufsunfähig wurde. Das Ehepaar Eisert und auch die vier Kinder versuchten sich in der Gastronomie. Pizza zum Selberbelegen, gebacken in Öfen aus – unbenutzten – Öltonnen. Eine Idee, die einschlug. Mittlerweile ist die Familie in der ganzen Rhön mit ihrer „dicken Emma“ unterwegs. Gebacken wird immer im Freien, gern auch für große Events: 180 hungrige Gäste, eine Herausforderung, die Familie Eisert gern annimmt. Der Schmied, der von seinen Eltern eine kleine Landwirtschaft geerbt hat, die junge Tierärztin, die mit Hunde-Physiotherapie und Akupunktur eine echte Nische gefunden hat, und der Ziegenbauer, der vor mehr als dreißig Jahren aus der Großstadt in die Rhön kam – das sind Menschen, die der Rhön ein Gesicht geben.


Datum/Zeit
Datum - 23.07.2019
Uhrzeit - 21:00 - 21:45


Sender:
HR Fernsehen
Sendung im Kalender eintragen:
ICAL - Kalender
Google Kalender

Senderkategorie