Ernteschäden: Hitzewelle macht Böden dauerhaft zu schaffen

Alles Wissen

Das Wissensmagazin

Ernteschäden: Hitzewelle macht Böden dauerhaft zu schaffen

Moderation: Thomas Ranft

 

Erbarmungslos brannte die Sonne in diesem Sommer auf Wiesen und Felder – mit massiven Folgen für die Landwirtschaft. Viele Bauern retteten einen Teil ihres Getreides nur durch Noternten. Aber reicht es, wenn anschließend wieder der nächste Regen fällt? Kann man das Erntedesaster dann schnell als Ausnahmeerscheinung vergessen? Neueste Untersuchungen zeigen jetzt, dass die Böden durch andauernde Hitze so stark beeinträchtigt werden, dass sie sich nachhaltig verändern können.

 


Datum/Zeit
Datum - 27.09.2018
Uhrzeit - 20:15 - 21:00


Sender:
HR Fernsehen
Sendung im Kalender eintragen:
ICAL - Kalender
Google Kalender

Senderkategorie


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Archiv. Archiv

Zurück