Falsch deklariertes Obst und Gemüse: Deutsche Karotten aus Großbritannien?

„Marktcheck“ SWR Fernsehen: Falsche Herkunftsangaben bei Obst und Gemüse – ein Versehen?

15. Mai 2018

Die Beschilderung an Obst- und Gemüseregalen ist für Kundinnen und Kunden eine wichtige Orientierung. „Marktcheck“-Recherchen in Stuttgart, Worms, Hemsbach und Lautenbach zeigen, dass diese Angaben häufig falsch sind. Salat und Möhren, laut Beschilderung aus Deutschland, stammen laut Verpackung aus Spanien und Großbritannien. Die Ananas aus Costa Rica kommt in Wahrheit aus Afrika. Alles nur ein Versehen?

Bild Video © SWR - Südwestrundfunk
Falsche Herkunftsangabe – wenn deutsche Karotten aus Großbritannien stammen. Bild Video © SWR – Südwestrundfunk

Kritisch, hintergründig, unabhängig berichtet das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin „Marktcheck“. Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung jeden Dienstag um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. Informationen unter SWR.de/marktcheck.


Datum/Zeit
Datum - 15.05.2018
Uhrzeit - 20:15 - 21:00


Sender:
SWR Fernsehen
Sendung im Kalender eintragen:
ICAL - Kalender
Google Kalender

Senderkategorie