Käse-Vielfalt im Westen – Was macht guten Käse aus?

Käse-Vielfalt im Westen – Was macht guten Käse aus?
Folge 113 (45 Min.)

Spitzenkoch Björn Freitag und Vorkoster-Redakteurin Sarah Weihsweiler kochen mit Käse. – Bild: WDR/Solis TV/Franziska Bierbrauer
Über 500 Käsesorten, mehr als zehn davon sind Gouda – und das allein im Supermarkt! Wie soll man da den Überblick behalten? Ein Auftrag für Vorkoster Björn Freitag. Er findet heraus: Welcher Käse ist der beste? Wie groß sind die Geschmacksunterschiede und welche Käsespezialitäten hat NRW zu bieten? Discounter, Marke oder Bio? Welcher Gouda den Verbrauchern wirklich schmeckt, testet Björn Freitag in einer großen Geschmacksprobe auf dem Marktplatz Münster. Goudaproduktion – so transparent wie selten: Ebenfalls in Münster kann sich der Vorkoster ansehen, wie Bio-Gouda im großen Stil hergestellt wird. Überraschende Erkenntnisse zu ungewöhnlichen Geschmackskombinationen inklusive – zum Beispiel alter Gouda mit grünem Tee. Den perfekten Toast Hawaii zeigt unser Profikoch einer Familie in Essen und beglückt damit Lenni, den größten kleinen Vorkosterfan im Land. Außerdem: zu Gast bei Ziegen. Wie eine echte regionale Käse-Spezialität hergestellt wird, erfährt der Vorkoster auf einem Ziegenhof in Grefrath. (Text: WDR)
Deutsche Erstausstrahlung: Mo 03.02.2020 WDR


Datum/Zeit
Datum - 03.02.2020
Uhrzeit - 20:15 - 21:00


Sender:
WDR Fernsehen
Sendung im Kalender eintragen:
ICAL - Kalender
Google Kalender

Senderkategorie