Madame Bäurin

Madame Bäurin BR Fernsehen

Auf dem Schiermoser-Bauernhof herrscht gespannte Erwartung. Die „Städtischen“, die Schäufleins, haben überraschend ihre Ankunft angesagt. Früher waren sie als zahlkräftige Sommerfrischler willkommen. Doch jetzt herrschen die Mangeljahre des Ersten Weltkriegs. Und die Bäuerin vermutet in den Städtern faule Schmarotzer.
Die Stadtfamilie steht in der Tat vor dem Ruin. Zumal die trotzige Tochter Rosalie eine vielversprechende Geldheirat ohne Rücksicht soeben ausgeschlagen hat. Rosalie zieht es zum Schiermoser-Erben Franz. Dessen Mutter treibt schon der Gedanke an eine „Madame Bäurin“ schier in den Wahnsinn.

Samstag, 12.01.19
20:15 – 21:55 Uhr (100 Min.)

100 Min.

Auf dem Schiermoser-Bauernhof herrscht gespannte Erwartung. Die „Städtischen“, die Schäufleins, haben überraschend ihre Ankunft angesagt. Früher waren sie als zahlkräftige Sommerfrischler willkommen. Doch jetzt herrschen die Mangeljahre des Ersten Weltkriegs. Und die Bäuerin vermutet in den Städtern faule Schmarotzer.
Die Stadtfamilie steht in der Tat vor dem Ruin. Zumal die trotzige Tochter Rosalie eine vielversprechende Geldheirat ohne Rücksicht soeben ausgeschlagen hat. Rosalie zieht es zum Schiermoser-Erben Franz. Dessen Mutter treibt schon der Gedanke an eine „Madame Bäurin“ schier in den Wahnsinn.

Auf dem Schiermoser-Bauernhof herrscht gespannte Erwartung. Die „Städtischen“, die Schäufleins, haben überraschend ihre Ankunft angesagt. Früher waren sie als zahlkräftige Sommerfrischler willkommen. Doch jetzt herrschen die Mangeljahre des Ersten Weltkriegs. Und die Bäuerin vermutet in den Städtern faule Schmarotzer.
Die Stadtfamilie steht in der Tat vor dem Ruin. Zumal die trotzige Tochter Rosalie eine vielversprechende Geldheirat ohne Rücksicht soeben ausgeschlagen hat. Rosalie zieht es zum Schiermoser-Erben Franz. Dessen Mutter treibt schon der Gedanke an eine „Madame Bäurin“ schier in den Wahnsinn. Und der droht auch dem Schiermoser- Bauern, ob er nun versucht, die neumodischen Landwirtschaftsmaschinen zu begreifen oder Rosalies attraktive Tante Agathe.
Alle erleben eine turbulente Zeit des Umbruchs. Das Ende des Ersten Weltkriegs wird die gesellschaftlichen Fronten ebenso durcheinanderwirbeln wie das neue Maschinenzeitalter. Und in der Liebe sehen sich die Männer mit Vorahnungen von der zukünftigen Emanzipation der Frauen konfrontiert.
Regisseur Franz X. Bogner hat nah dem heitersten Roman der bayerischen Autorin Lena Christ (1881 – 1920) den deftigen Zusammenprall zwischen Land und Stadt zugleich liebevoll authentisch und humorvoll eingefangen.
Franz Xaver Kroetz dürfte den Zuschauern noch als Klatschreporter Baby Schimmerlos in der Serie „Kir Royal“ in Erinnerung sein. Gundi Ellert ist ebenfalls aus Serien wie „Die Hausmeisterin“ und „Löwengrube“ bekannt.


Datum/Zeit
Datum - 12.01.2019
Uhrzeit - 20:15 - 22:00


Sender:
BR Fernsehen
Sendung im Kalender eintragen:
ICAL - Kalender
Google Kalender

Senderkategorie