Aktuelles
Milchgeld. Ein Kluftingerkrimi
Milchgeld. Ein Kluftingerkrimi BR Fernsehen

Ein Mord, ausgerechnet in Kommissar Kluftingers (Herbert Knaup) beschaulichem Heimatdorf Altusried. Der Betriebsleiter der örtlichen Molkerei wurde erdrosselt. Unter den Augen seines Vaters (Tilo Prückner), der sich für den Mord in der Nachbarschaft ebenso interessiert, ermittelt Kluftinger hartnäckig und mit sicherem Instinkt und tritt dabei manch einem in seinem Umkreis näher als ihm lieb ist.

Ein Gewaltverbrechen erschüttert Kommissar Kluftingers idyllischen Heimatort Altusried. Der Ermordete arbeitete als Betriebsleiter einer nahegelegenen Molkerei und war verhasst, weil er knallhart den Milchpreis drückte. Davon betroffen sind die um ihre Existenz bangenden Bauern, mit denen der Kommissar gemeinsam im Blasorchester spielt. Kluftinger muss ihnen unangenehme Fragen stellen, was die Atmosphäre prompt vergiftet. Auch seine Frau Erika ist verschnupft, weil ihr Gatte wegen dieses Mordfalls den gemeinsamen Spanienurlaub absagt. Und zu allem Überfluss stellt sein übereifriger Vater, ein pensionierter Dorfpolizist, eigene Ermittlungen an. Während der Kommissar bei der Verfolgung eines Verdächtigen in ein ausgehobenes Grab fällt, führen Kluftinger Seniors Ermittlungen zur Verhaftung der illegal beschäftigten Putzfrau des Mordopfers. Diese hat mit der Bluttat nichts zu tun, bringt den Kommissar aber auf die Spur rätselhafter Lkw-Lieferungen aus Osteuropa.


Datum/Zeit
Datum - 12.12.2020
Uhrzeit - 20:15 - 21:45


Sender:
BR Fernsehen
Sendung im Kalender eintragen:
ICAL - Kalender
Google Kalender

Senderkategorie