Aktuelles
Rehe und Rotwild – Was im Konflikt zwischen Wild und Wald hilft

Rehe und Rotwild – Was im Konflikt zwischen Wild und Wald hilft

Ein Reh fangen – das versuchen die „Xenius“-Moderatoren Caroline du Bled und Gunnar Mergner in der Haute-Marne. Sie wollen ihm einen GPS-Sender verpassen. Forscher erhoffen sich, so mehr über Rehe zu erfahren, denn Förster klagen, dass das Wild Bäume verbeißt. Mit einer Winterfütterung versuchen deutsche Jäger, den Verbiss zu minimieren. In einigen Bundesländern sperrt man Rotwild in spezielle Gebiete ein. Doch diese Lösungen erscheinen einigen Forschern kontraproduktiv. (Text: BR Fernsehen)


Datum/Zeit
Datum - 18.05.2021
Uhrzeit - 16:15 - 16:45


Sender:
Alpha Fernsehen
Sendung im Kalender eintragen:
ICAL - Kalender
Google Kalender

Senderkategorie