Rindfleisch – Genuss mit Gewissensbissen

Faszination Wissen
Rindfleisch – Genuss mit Gewissensbissen | ARD-alpha

Ein saftiges Stück Steak – da läuft vielen das Wasser im Munde zusammen. Doch während Fleischgerichte früher nur am Sonntag auf den Tisch kamen, essen viele heute täglich Wurst und Fleisch. Dabei warnen Wissenschaftler, dass zu viel Fleischkonsum unserer Gesundheit schadet. Auch für die Umwelt hat die exzessive Produktion von Rindfleisch Folgen.

Details
Besetzung
Wiederholungen

Ein saftiges Stück Steak – da läuft vielen das Wasser im Munde zusammen. Doch während Fleischgerichte früher nur am Sonntag auf den Tisch kamen, essen viele heute täglich Wurst und Fleisch. Dabei warnen Wissenschaftler, dass zu viel Fleischkonsum unserer Gesundheit schadet. Auch für die Umwelt hat die exzessive Produktion von Rindfleisch Folgen. Denn dabei werden enorme Mengen an Ressourcen verbraucht: Anbauflächen für Futterpflanzen, Wasser, Energie. Und der Methanausstoß der Tiere befördert den Klimawandel.
Aber ohne Fleisch wäre die Entwicklung des Menschen ganz anders verlaufen. Vor allem auf unsere Gehirnentwicklung hatte es einen großen Einfluss, dass unsere Vorfahren vor zweieinhalb Millionen Jahren angefangen haben, mehr Fleisch zu essen.
Inwieweit kann man heutzutage also guten Gewissens Rindfleisch essen? Um diese Frage zu beantworten, hat „Faszination Wissen“ einen Biobauern getroffen, bei dem der Kunde sein zukünftiges Steak vor der Schlachtung persönlich kennenlernt. Außerdem Wissenschaftler befragt, die untersuchen, wie Fleischessen die Entwicklung des Menschen verändert hat, wie die Fütterung von Rindern sowohl deren Gesundheit als auch ihren Methanausstoß beeinflusst und welches Geheimnis hinter den Wagyu-Rindern steckt.


Datum/Zeit
Datum - 13.08.2019
Uhrzeit - 21:45 - 22:15


Sender:
Alpha Fernsehen
Sendung im Kalender eintragen:
ICAL - Kalender
Google Kalender

Senderkategorie