Tim Mälzer kocht! Wintergemüse mal anders: Steckrüben

Tim Mälzer kocht! Wintergemüse mal anders: Steckrüben | rbb Fernsehen

Bei „Tim Mälzer kocht!“ dreht sich im Januar alles um Wintergemüse. Schließlich bieten Kohl, Rüben & Co. auch in der kalten Jahreszeit eine gesunde und vitaminreiche Ernährung. Den Anfang macht ein rustikales Püree aus Steckrüben und Möhren, von Tim serviert mit einem Curryfisch aus Skrei, dem „Winter-Kabeljau“. Als Vorspeise findet gekochter Burgunderschinken mit Salat und einer Walnussöl-Vinaigrette seinen Platz auf dem Kochtresen in Tims Küche.

Samstag, 12.01.19
11:25 – 11:55 Uhr (30 Min.)

30 Min.
Stereo HD-TV

Bei „Tim Mälzer kocht!“ dreht sich im Januar alles um Wintergemüse. Schließlich bieten Kohl, Rüben & Co. auch in der kalten Jahreszeit eine gesunde und vitaminreiche Ernährung. Den Anfang macht ein rustikales Püree aus Steckrüben und Möhren, von Tim serviert mit einem Curryfisch aus Skrei, dem „Winter-Kabeljau“. Als Vorspeise findet gekochter Burgunderschinken mit Salat und einer Walnussöl-Vinaigrette seinen Platz auf dem Kochtresen in Tims Küche.

Bei „Tim Mälzer kocht!“ dreht sich im Januar alles um Wintergemüse. Schließlich bieten Kohl, Rüben & Co. auch in der kalten Jahreszeit eine gesunde und vitaminreiche Ernährung. Den Anfang macht ein rustikales Püree aus Steckrüben und Möhren, von Tim serviert mit einem Curryfisch aus Skrei, dem „Winter-Kabeljau“. Als Vorspeise findet gekochter Burgunderschinken mit Salat und einer Walnussöl-Vinaigrette seinen Platz auf dem Kochtresen in Tims Küche.


Datum/Zeit
Datum - 12.01.2019
Uhrzeit - 11:25 - 12:00


Sender:
RBB Fernsehen
Sendung im Kalender eintragen:
ICAL - Kalender
Google Kalender

Senderkategorie


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Archiv. Archiv

Zurück