Aktuelles
Umweltfreundlich essen – geht und schmeckt das?
Umweltfreundlich essen – geht und schmeckt das?hr-fernsehen

Gut für unsere Gesundheit und gut für unsere Umwelt: das verspricht das Ernährungskonzept „Planetary Health Diet“. Dafür ist allerdings eine gewaltige Ernährungsumstellung nötig. Wenig Fleisch und kaum Milchprodukte, dafür viel Gemüse, Hülsenfrüchte und Nüsse. Kann man das durchhalten? Gut wäre das, denn die Erzeugung tierischer Lebensmittel verursacht einen wesentlich höheren Ausstoß an klimaschädlichen Treibhausgasen, als die von pflanzlichen Lebensmitteln. Außerdem sind schätzungsweise eine Million Tiere und Pflanzen vom Aussterben bedroht und der wichtigste Treiber davon ist unser Ernährungssystem, sagen Experten. Zu viele tierische und hochverarbeitete Lebensmittel zu essen, schadet auch unserer Gesundheit. Zivilisationskrankheiten Diabetes und Bluthochdruck können die Folge sein. Ist das Ernährungskonzept „Planetary Health Diet“ ein Ausweg? Wie alltagstauglich sind diese Ernährungsempfehlungen? Und was müssen wir dabei beachten, um uns mit allen wichtigen Nährstoffen und Vitaminen zu versorgen? Zwei Familien haben das Konzept ausprobiert.


Datum/Zeit
Datum - 17.11.2020
Uhrzeit - 21:45 - 22:15


Sender:
HR Fernsehen
Sendung im Kalender eintragen:
ICAL - Kalender
Google Kalender

Senderkategorie