Volles Korn, voll im Trend: Welches Brot ist gesund?

Volles Korn, voll im Trend: Welches Brot ist gesund?
Folge 65 (45 Min.)
Niemand zelebriert die Brotzeit besser wie wir Deutschen. Mit Wurst, Käse oder Marmelade darf Brot beim Frühstück und zum Abendbrot nicht fehlen. Das Grundnahrungsmittel kommt bei uns täglich auf den Tisch – dabei solle es möglichst abwechslungsreich, gesund und ausgewogen sein. Besonders Vollkornprodukte sind in den letzten Jahren zu einer festen Größe in unserem Brotkorb geworden. Doch was zeichnet ein Vollkornbrot eigentlich aus? Und was ist der Unterschied zum Körnerbrot? Eine Verkostung soll es zeigen: Erkennen die Verbraucher ein echtes Vollkornbrot? Backen, wie vor 250 Jahren: Im Bergischen schaut sich Björn Freitag an, wie man früher Brot gemacht hat. Vom Korn zum Mehl: In einer Kölner Getreidemühle erfährt der Vorkoster dann, wie sich Vollkornmehl von Weißmehl unterscheidet und wie es hergestellt wird. Außerdem: Ist das volle Korn im Brot wirklich so gesund? Welche Inhaltsstoffe stecken drin? Und worauf kann der Verbraucher achten. Und: Viel zu gut zum Enten füttern. Der Vorkoster zeigt, was man aus altem Brot noch Leckeres kochen kann. (Text: WDR)
Deutsche Erstausstrahlung: Fr 12.02.2016 WDR


Datum/Zeit
Datum - 21.07.2020
Uhrzeit - 13:55 - 14:30


Sender:
WDR Fernsehen
Sendung im Kalender eintragen:
ICAL - Kalender
Google Kalender

Senderkategorie