Aktuelles
Xenius: Alternative Lieferkonzepte Nachhaltig vom Erzeuger zum Konsumenten
Xenius: Alternative Lieferkonzepte Nachhaltig vom Erzeuger zum Konsumenten | arte

Wissen in 26 Minuten – das ist „Xenius“, das werktägliche Magazin bei ARTE, das vertraute wie überraschende Themen aus dem Alltag und der Welt der Wissenschaft und Forschung unter die Lupe nimmt. Die deutsch-französischen Moderatorenpaare Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlade und Adrian Pflug erleben Wissenschaft hautnah, entdecken, was die Welt bewegt, und treffen führende Köpfe aus der Forschung. „Xenius“ ist Wissenschaft auf Augenhöhe, fundiert, bereichernd und gleichzeitig amüsant.

Immer billiger, immer schneller und jederzeit verfügbar – vieles, was wir täglich konsumieren, belastet die Umwelt und beutet Menschen aus. Geht das auch anders? Produkte aus der Region sind eine Lösung, aber bei Kaffee beispielsweise ist man auf Importe angewiesen. Hier nimmt der Trend zu Fair Trade und Bio zu, die Nachfrage bestimmt das Angebot, die Kunden können Einfluss nehmen.
Noch direkter gelingt die Einflussnahme mit den Baumpatenschaften der Orangenbauern Gabriel und Gonzalo Úrculo. Mit direktem Verkauf, also ohne Zwischenhändler, erreichen sie mehr als 10.000 Kunden. Die pflückfrischen, ökologisch angebauten Orangen kommen von der spanischen Plantage ohne Umwege über den Handel direkt zu den Baumpaten.
Oder in Bordeaux: Hier gründete Anne Monloubou den ersten kooperativen Supermarkt. Wer hier Mitglied wird, verpflichtet sich zu drei Stunden Mitarbeit im Monat – und hat dafür Mitspracherecht beim Sortiment und zahlt weniger für die hochwertigen Bioprodukte.
Und es geht auch in Deutschland: Die „Xenius“-Moderatoren Emilie Langlade und Adrian Pflug helfen dem Biobäcker Wiese in Eberswalde. Er hat nicht nur sein Liefersystem auf ein umweltfreundliches Lastenrad umgestellt. Seine Rohstoffe kommen in Bioqualität aus der Region und er versucht, deren Lieferketten so transparent wie möglich zu gestalten.


Datum/Zeit
Datum - 26.11.2020
Uhrzeit - 16:55 - 17:20


Sender:
Arte Fernsehen
Sendung im Kalender eintragen:
ICAL - Kalender
Google Kalender

Senderkategorie