Xenius: Granatapfel – Eine Superfrucht?

Xenius: Granatapfel – Eine Superfrucht? | arte

Die Sendung „Xenius“ ist das werktägliche Wissensmagazin auf ARTE. 26 Minuten Sendezeit sind einem besonderen Thema aus dem Alltagsleben und der großen Welt der Naturwissenschaft und Forschung gewidmet. Mit ihrem Wissensmobil touren die Moderatoren durch Europa, immer auf der Suche nach dem Wissen, das die Welt bewegt. Unorthodoxe Fragestellungen sind dabei ebenso zu erwarten wie spannende Begegnungen mit den führenden Köpfen der Wissenschaft. „Xenius“ ist Roadmovie, Schatzsuche und Wissenssendung zugleich.

StereoUntertitel für GehörgeschädigteHD-TV

Details

Besetzung

Wiederholungen

Ähnliche Sendungen

Dem Saft der leuchtend roten Frucht werden wahre Wunderdinge nachgesagt. Nicht nur Herz-Kreislauf-Erkrankungen, auch Bluthochdruck und sogar Alzheimer soll der Granatapfel vorbeugen. Äußerlich angewendet, soll die Superfrucht Faltenbildung entgegenwirken. Reine Wunschvorstellung? Was ist dran an der Superfrucht Granatapfel? Viele der wundersamen Wirkungen beruhen auf den antioxidativen Eigenschaften, die Zellen vor den sogenannten freien Radikalen schützen. Solche Wirkstoffe finden sich einerseits in der Punicinsäure im Granatapfelkernöl, andererseits in den sekundären Pflanzenstoffen in Schale und Saft der Frucht. Das wurde bisher im Reagenzglas nachgewiesen, aber funktionieren Cremes und Säfte auf Granatapfelbasis wirklich beim Menschen? Die „Xenius“-Moderatoren Adrian Pflug und Emilie Langlade versuchen, das bei einem Naturkosmetikhersteller und an der Universität Hohenheim zu ergründen.

Mehr zu den einzelnen Themen unter: www.arte.tv/xenius

Moderation: Emilie Langlade, Adrian Pflug


Datum/Zeit
Datum - 16.08.2018
Uhrzeit - 16:40 - 17:10


Sender:
Arte Fernsehen
Sendung im Kalender eintragen:
ICAL - Kalender
Google Kalender

Senderkategorie


Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Archiv. Archiv

Zurück