Ein Dorf sucht seine Zukunft – Zwischen Kuhdorf und Co-Working
Ein Dorf sucht seine Zukunft – Zwischen Kuhdorf und Co-Working
(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});

Ein Dorf sucht seine Zukunft – Zwischen Kuhdorf und Co-Working

Folge 472 (30 Min.)
aufnehmen

Deutschland durchlebt einen Strukturwandel. Viele Gemeinden mussten in den letzten 30 Jahren eine „Landflucht“ verkraften. Durch die Digitalisierung dreht sich der Trend nun wieder um. Das Leben in der Großstadt ist – vor allem für junge Familien – teuer geworden. Auf dem Land suchen sie nun bezahlbaren Wohnraum und neue Formen des digitalen Arbeitens. Nirgendwo lässt sich diese Entwicklung besser beobachten als im „Speckgürtel“ von Berlin. In der brandenburgischen Gemeinde Wiesenburg/​Mark versucht ein Team um Bürgermeister Marco Beckendorf, den „Land“-Trend für eine Revitalisierung der Gemeinde zu nutzen. Mit neuen, innovativen Konzepten hat der Bürgermeister eine langfristige Zukunftsstrategie entwickelt, die er selbst eine „Wette auf die Zukunft“ nennt.
Seit 2021 hat ein Filmteam die Entwicklungen in Wiesenburg/​Mark immer wieder mit der Kamera begleitet und beobachtet, wie sich alteingesessene und neue Bewohnerinnen und Bewohner aufstellen, um die wirtschaftliche Entwicklung ihrer Gemeinde aktiv mitzugestalten. Im Mittelpunkt der dokumentarischen

Langzeitbeobachtung steht der junge Bürgermeister Marco Beckendorf, der hinter den „Kulissen“ eigentlich viel vorzuweisen hat. Auf seine Initiative hin wurden alte Industriegelände von der Gemeinde zurückgekauft beziehungsweise ersteigert, Pläne für eine Neuansiedlung von Gewerbe ausgearbeitet und für diese Konzepte beträchtliche Summen an Fördermitteln eingeworben.
Aber Marco Beckendorf hat ein Problem: Die Bewohnerinnen und Bewohner von Wiesenburg haben zwar viele konkrete Versprechen von ihrem Bürgermeister gehört, können aber noch nicht sehen, dass die Konzepte auch wirklich umgesetzt werden. Die Gemeinde ist ungeduldig. Die Dokumentation zeigt, mit welchen Herausforderungen Marco Beckendorf und sein Team zu kämpfen haben, wenn sie Restrukturierungsprojekte im Rahmen einer Amtszeit von acht Jahren umsetzen wollen. Aufgrund langwieriger bürokratischer Prozesse sind Beckendorfs Zeitpläne etwas in Stocken geraten, dazu verändern sich im Lauf des Films die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für die ambitionierten Konzepte des Bürgermeisters. Kann die „Wette auf die Zukunft“ trotzdem noch aufgehen? (Text: 3sat)


Datum/Zeit
Datum - 21.11.2023
Uhrzeit - 22:25 - 23:00


Sender:
3 Sat Fernsehen
Sendung im Kalender eintragen:
ICAL - Kalender
Google Kalender

Senderkategorie


(adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});