Zu gut für die Tonne - die Lebensmittelretter
Zu gut für die Tonne – die Lebensmittelretter
Zu gut für die Tonne – die Lebensmittelretter
aus der Reihe „erlebnis hessen“ | hr-fernsehen
Dienstag, 09.01.24
21:00 – 21:45 Uhr (45 Min.)

Untertitel für Gehörgeschädigte Stereo

Sylvia Schneider ist Gründerin von „Essen für Alle“ und engagiert sich ehrenamtlich fast rund um die Uhr für Zero Waste. Sechs Tage die Woche holt sie mit ihrem Team ausrangierte Lebensmittel von Supermärkten und Bäckereien ab, um sie in der Region rund um Groß-Gerau bei Darmstadt zu verteilen. Anders als bei den „Tafeln“ braucht aber niemand einen Sozialschein vorzuweisen. Alle sollen kommen dürfen.

Sylvia Schneider ist Biologin und hat der Verschwendung von Lebensmitteln den Kampf angesagt. Sie ist die Gründerin von „Essen für Alle“ und engagiert sich ehrenamtlich fast rund um die Uhr für ‚Zero Waste‘. Sechs Tage die Woche holt sie mit ihrem Team ausrangiertes Obst, Gemüse und andere Produkte von Supermärkten ab, um sie in der Region rund um Groß-Gerau bei Darmstadt zu verteilen. Anders als bei den „Tafeln“ braucht hier aber niemand einen Sozialschein vorzuweisen. „Auf dem Land fühlen sich damit viele stigmatisiert und alle sollen kommen dürfen, denn es gibt sehr viel zu retten“, sagt Sylvia Schneider. Aufklärung ist ihr so wichtig wie das Retten von Lebensmitteln. Dafür arbeitet sie auch mit Schulen und Kindertagesstätten zusammen – und sie bietet Kochkurse an. Allein in Deutschland landen pro Jahr elf Millionen Tonnen Lebensmittel auf dem Müll, das meiste davon wird in Privathaushalten weggeschmissen.


Datum/Zeit
Datum - 09.01.2024
Uhrzeit - 21:00 - 21:45


Sender:
HR Fernsehen
Sendung im Kalender eintragen:
ICAL - Kalender
Google Kalender

Senderkategorie